Blue Amber ist für uns in vielerlei Hinsicht zu einer Berufung geworden...

Blue Amber ist für uns in vielerlei Hinsicht zu einer Berufung geworden...

Als erster deutscher Premium Hersteller von echtem Blue Amber Schmuck, den wir aus exklusiven karibischen blauen Bernstein fertigen, freuen wir uns euch ein wenig mehr über die Hintergründe erzählen zu können! Angefangen hat damals alles im Jahr 2015, als einer unserer Lehrer uns zu einem Ausflug in ein Edelsteingeschäft mit nahm und damit unsere Liebe zu den Edelsteinen erweckte...

Ramona hatte sich damals bei einem Unfall die Nieren angeschlagen und litt in den Wintermonaten unter starken Schmerzen. Ich kümmerte mich um sie, und war mehr zu Hause als gewöhnlich. Ich recherchierte im Internet nach außergewöhnlichen Edel und Heilsteinen und stieß dabei immer wieder auf sehr ungewöhnliche "Universensteine"

Diese sahen wirklich so aus, als wenn sich in ihnen ein ganzes Universum verbergen würde, erstaunlich und kurios zugleich...

Wir wussten damals noch nichts über den blauen Bernstein, machten aber bei recherchearbeiten die bekanntschaft mit Händler der diesen unglaublich schönenen Stein wohl auf Lager hätte. Leider machten wir erst einmal schlechte Erfahrungen bei unserer ersten größeren Bestellung. Wir erhielten einfach nur Kohleartige, sehr brüchige "Bernsteine" aus Indonesien, die uns zwar als blauen Bernstein verkauft wurden, es aber in Wahrheit nicht annähernd waren...

Doch damals hatten wir ja noch keine Ahnung. :D

Und deshalb freuten wir uns doch ein wenig, nach den ersten "schleifarbeiten" - damals unter zuhilfenahme von Mone's Nägelschleifzeugs, und einer Nagelpfeile! Da war ein kleines Stück, vielleicht 0,5g das etwas blau wurde in der Sonne - WAHNSINN - wir hatten es gefunden!

 

Und von da an gab es eigentlich kein halten mehr, wir fingen an uns tief in dieses Thema einzuarbeiten, fingen an aus der ganzen Welt Rohsteine zu importieren und wurden eines Tages wirklich fündig.. Wir ergatterten mehrere so erstaunlich blaue und unglaublich schöne Stücken Bernstein, dass uns in diesem Moment eines klar wurde:

DIES IST KEIN HOBBY MEHR!

Wir waren verliebt und verzück und alles auf einmal... Meine Werkstatt war nach mehreren Ausflügen in das schöne Idar Oberstein bereits eine kleine Edelsteinschleiferei geworden. Was es mir ermöglichte auch sehr feine Formen zu schleifen und das beste aus den einzelnen Steinen herraus zu holen.

Da wir immer wieder unsere schönsten Stücke auf Messen und kleinen Kunsthandwerkermärkten ausstellten, war uns auch so langsam klar geworden, dass wir nicht die einzigsten waren die sich an diese Art der Bernsteine nicht satt sehen können.

Immer mehr Menschen kamen zu uns und fragten nach den schönsten Stücken um sie ihren liebsten zu schenken, oder sie sich selbst zu gönnen.

Unsere kleine Schleiferei war mittlerweile zu einer richtigen Schmuckmanufaktur herangereift und wir verpackten diese kleinen edlen Stücke in immer schöneren Verpackungen und machten auch die ersten Schritte im Onlinehandel. Und nach vielen Höhen und vorallem vielen Tiefen, die die Selbstständigkeit in Deutschland so mit sich bringt, haben wir im gerade abgeschlossenen Jahr 2019 so viele zufriedene Kunden erlebt, dass ich es kaum noch zählen kann.

BLUE AMBER wird immer mehr zu einer richtigen Marke mit Liebe zum Detail und wir erfahren immer mehr dass wir nicht mehr einfach nur Schmuck herstellen oder einfach nur Bernstein schleifen, sondern dass wir Menschen bewegen und dass macht uns demütig und Dankbar!

 

Ich wünsche allen die uns begleitet haben ein wunderschönes 2020 und hoffe wir werden noch so einige außergeöhnliche Schmuckstücke finden und sie für euch schleifen können!

 

Alles liebe wünschen euch, Mathias & Ramona


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen